So testen wir

Otto Nolden

Zu oft verwechseln die Menschen Wissenschaft mit Magie - und ich glaube, das ist die falsche Denkweise: Da sich unsere Produkte ändern, müssen wir unsere Methoden ändern - deshalb freue ich mich, Sie zu unserem "Geschmackstest" begrüßen zu dürfen, um Ihnen zu zeigen, ob unsere Perücken gut schmecken oder nicht.

Happys-Lovely-Line ist ein Blog, der Ihnen hilft, die Perücken zu finden, die perfekt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind: Wenn Sie etwas für Ihre Hochzeit und Ihr besonderes Ereignis oder Ihre besonderen Freunde und Familie suchen, dann haben wir hier alle Informationen, die Sie brauchen.

Der Blog wurde 2008 gestartet, als ich als Kind mein Studium in der Werbebranche begann, und war die erste Website, die ich seitdem als Tagebuch benutzte. Ende der 90er Jahre wurde er von der Zeitschrift Spiegel als "bester Blog der Woche" ausgezeichnet, heute sind es mehr als 5.000 Seitenaufrufe pro Monat, die Zahl steigt.

Auf den ersten Blick sieht eine Perücke wie ein ziemlich einfaches Accessoire aus: Sie besteht aus einem sehr einfachen Stoff, der ziemlich dünn und ziemlich leicht zu nähen ist, aber eine Perücke ist eigentlich das Ergebnis eines komplizierten Musters aus winzigen Schnitten und Stichen, das das Ganze ausmacht, außerdem werden die Schnittmuster von winzigen Perücken erzeugt, die mit einem speziellen Klebstoff namens Tresenkopf verklebt sind.